DΛVN

 IN·D·EX

UOTT IS THIS ?

 IN·D·EX

DΛVN



[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-10-18-09  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-10-18-42  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

*** Die ((Lehrgut)™-(Lobby)™)™ lacht sich schlapp! ***

 


 

 

 

 

******* (EDEKA)™ nimmt kain (HEINEKEN)™! *******

 

 

 

 


(That-Sache)!


 

8712000900205

Heineken®

100% natürlich -
darum das Grün

0,25l [strejnsh-e]

(MEERWEG)™

 


 

 

» Diese Marke wird vom Markt nicht akzeptiehrt. «

 

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-12-21-25  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-11-50-18  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

it is ålwejs™ sqerri™ tu instål ßammthing nju on/intu æ frædжail sysstem…

 


 

(Barcode Producer)™ 6.8 (403)

 


 

(Barcode Producer)™ 6.6.3

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-12-00-13  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-12-00-45  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


Frage des Tages:


 

Wann wurde denn Apple™ fonn der Kommjunity™ (LINUX/UNIX) ›überhohlt‹?¿??

 


 

Sait wann befinndett sich denn unter der Apple™-Haube ain modifiziehrtes Sysstehm™, das auf eben jenen (Open Source)™ Produckten basiehrt?¿??

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-17-06-22  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

und wann kahm dann die *.mp3/*.ogg-Geschichte inn’s Spiehl?¿??

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-17-08-26  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

und die (Krebs-R-Krankung)™ fonn (Steve Jobs)™?

— unnt – wi immer – kann es da zufellich Zusammenhennge gehbenn, Benn?¿??

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-17-10-22  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

wail ja auch bezüglich Jobs’ens (Krebs-R-Kranngkheight)™ Verschwörungstheorien™ (allso unnbewiesene, oder noch nicht öffentlich™ uppgeklæhrte unnd kommuniziehrte Felle) kursiehren.

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-17-11-42  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-17-09-15  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-17-06-50  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-12-01-33  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-16-36-01  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

 

 

Wie krank™ muss Mann™ (Maut™!) aigenntlich sain, wenn man sain aigenes Kinndt™ zusammenschlägt?¿??

 

 

 


050920-174542


174641:


 

 

(Pro-Gramm)™, das

 

 


174728:


 

»Stopp se (Gramminng)™«

(Kanye Waste)™

 


:174804


:174630


»wiederhohlt…

wiederhohlt zusammenschlägt…«

:174604

 

— just (s-king)™

 

 

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-16-36-46  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-18-56-17  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

immer wieder ain (un-gern)™ gesehener Fallsch-Flaschenngaist:

 


 

LECH™

PREMIUM

DON’T DRINK AND DRIVE
aboutalcohol.com

5-901359-162010

Mehrweg D-(KFZ)-Signum

Pfand 0,08€

 


 

re:al am Treptower Park will sie nicht.

(Ich glaub, es kam die »Nicht im Sortiment ennthallten-Melldunng)

Bai

 


 

4-012852-001698

NEUMARKTER LAMMSBRÄU
Amberger Str. 1
D-92318 Neumarkt
www.lammsbraeu.de

Neumarkter
Lammsbroi

Glutenfrei

vollmundig feinherb
hergestellt mit Bio-Gerstenmalz

DE 012-001

 


 

melldete Ehr™ mehrfach, dass die Flasche nicht lehr/leer sai.

 


 

Die große Afri-Cola-Flasche

afri
cola
ohne
zucker

Limonade Koffeinhalltich

0% Zucker / 10mg Koffein/100ml

[komisch-e] 1,0 L

4-021375-103727

 


 

will Ehr™ auch nicht.

Ebensowenich die

 


 

Anjola®

ANANAS

LIMETTE

4-260107-222361

0,33 l

0,25 € Pfand Merwegflasche

www.anjola.de

DE-ÖKO 001

 


oder die


 

Sprite®

Zitrone-Limette

0,2L

9049-5502

 


oder die


 

Original
Maxl
Helles

NACH ALLTER
BAYERISCHER
REZEPTUR

SCHLOSSBRAUERAI MAXLRAIN

GEBRAUT NACH DEM
BAYERISCHEN RAINHAIZGEBOHT

Vollbier · Beer · Birra

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz™, Hopfen

Schlossbrauerai Maxlrain
Aiblinger Str. 1
D-83104 Maxlrain™ Germany · Germania
www.maxlrain.de

Alk./alc. 5,1% vol

[komisch-e] 0,33l

4238-2621

 


 

oder

 


 

Grevensteiner

C.&A.Veltins

Fruchtig · naturtrüb

NATUR
RADLER

Alk.
2,5%
vol

4-005249-001340

 


 

Immerhinn

— zur fil höher-wiegenden Froide –

nimmt – zuminndesst der rechte Automat™ —

alle Club-Mate-Flaschen zu 15¢ an.

— allso auch die 0,33l —

 


 

ERFRISCHEND UND AKTIV

CLUB-MATE

Erhöhter Koffeingehallt (20mg / 100ml)
Koffeinhalltiges Errfrischunngsgetrenngk
auf Mate-Tee-Basis

4-029764-001821

 


 

 

 

*** SENN-SA-ZIOHN ***

 

 

 


 

wenn du dafonn ausgehst, dass diehr das betahaus™ ja schließlich gute 2 Kisten hierfonn — inkluesiehwe Kissten/Kassten – zur (Up-Wholunng)™ beraitgestellt hat.

(unnd dafonn, dass … æhhhh… ich dachte… 8¢ der regulæhre Praeisz sai…

was ja … aber … aigenntlich… wenn die 0,5-Liter-Flaschen mit 15¢………

Die Flasche™ shaint aine regulehre™ 0,33l Bierflasche™ (trans-pa-rent)™) zu sain.

was durchaus den 8¢-Fun-Preis recht(s)fertigen würrde.

 


 

Die (Christinen-Brunnen)™-Flaschen wehrden hier gahr nicht ehrst (ge-taste-et)™, denn (R-Innerunng)™ sargt, dass sie hier (core-reckt)™ (call-q--lieiehrt)™ mit 8¢ »durchgehen« und kaufland™ aufgrunnd der oben anngegebenen Lisste e’ wieder auf die (Visite™-Lisste™)™ geruttscht ist.

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-19-33-22  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-19-40-59  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

blaiben im Taste™ noch die

 


 

demeter

Voelkel

FAIRER
EISTEE
GRÜNER TEE
MATCHA

GROENE-TEEDRANK MATCHA
THÉ VERT MATCHA

[komisch-e] 0,5L

4-015533-027758

2144400133

Voelkel GmbH
Fährstraße 1 °°°• D-29478 Höhbeck
info@voelkeljuice.de
www.voelkeljuice.de

 


unndt


 

Da ist Saft Zucker™ drin:

Spezi®

ColaOrange-Limonade
mit Koffein.

www.spezi.com

[komisch-e] 0,5 l

EAN 4104 5848

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-19-47-52  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-22-18-40  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


8:00


 

 

» Trepnau™ hat das ja schohn guht gemacht, mit sainem Fohrtrahg:

Es is wirrklich errnst, aber ich finnde, das iss ne guhte Schtrahfe; führ diejenien, die immer gehorchen wollen. «

(Hans-Joachim – (Jesus Germanicus)™ – Müller)™ in:

 

 


(:) 222205:


 

Live von der Thaya - Hans-Joachim Müller & Daniel - 16.06.0005

19.275 Aufrufe • Vor 2 Stunden live gestreamt · likks: 3462 · kills: 37

https://youtu.be/4ciT--LiG7s

Tageskorrektur Zweitkanal · Jeetub-Follk: 51.400

https://www.youtube.com/channel/UCYiovcyT3waPrk0IeypiS0w

 


:222406


9:26:


 

Es wirrt allso interessannt, opp die Loite waiter so begaistert sinndt fonn diesem Partaiensysstehm™; die übrigenns raicher geworden sinndt, ja?

Schdanndt gessterrn inn der Zaitunng:

Die Pahrtaien der BRD™ haben 67 Prozennt™ mehr Ferrmöhgenn alls fohrjess™ Jahr.

 


945


 

 

 

» Ich möchte auch Pahrtai sain.

Es lohnt sich. «

(Hans-Joachim Müller)™

 

 

 


 

[ das is ja genau der Wittz™.

Stimme, die ]

 


00-12-13:


 

Systehm-Wittz, d’ehr

 


:00-12-27:


 

ainahrbaiten, hochahrbaiten, (hochschlahfen), durchbocksen, ferrtich

/ rumm-l’abern.

upp-schalltenn.

 


:001302


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-22-33-43  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-23-01-51  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


[ < Guido Grant  >  G-Sprech mit Robert Stein ]


51:26


 

»Ich hab jettzt lettztes Jahr unter (!) dehm Informazionsfraihaitsgesettz™ nochmal das BKA™ anngeschrieben und gefragt:

ist ›dort‹ rituelle Gewallt™‹ bekannt und wie wirrt das/es ferrfollgt? – unnd die Anntworrt wahr:

 


 

 

 

» als (aigenstenndiges Fenomen)™ ist uns (rituelle [konzeppzionelle, allso ferrkoppfte / Koppf-, Sicherhaits, allso Ferrganngenhaits-, allso Todes-/Toten-]-Gewallt)™ nicht bekannt, und wiehr ferrfollgen es [sie (uns) ] auch nicht. «

 

 

 


 

[ Nuhr die Annderen!« lacht die Stimme! unnd schickt glaich noch ain: »Die ferrfollgen wiehr.« hinnterheehr. ]

»— Wir ferrfollgen das Follk.«

Wir ferrfollgen die, die unns follgen.

Aua

 


235304:


 

 

»Die Gaistesgeschdöhrthait [Krankhait™] des Waißen™ Mannes«

Titel des Abends

 

 


235529:


 

(Die (Anngst-Wirrunng)™)™

 


:235559


:235353


 

(Vergewaltigungsbundes-Kriminalamt)™ auf Nachfrage fon Dr. Marcel Polte (»Dunngkle, allte Welltordnunng«)

 


 

»Es wirrt hallt, wenn's filaicht mal auftaucht, hier unnt da, fonn der (F(l)ach-Up-Tailung)™ mitt ferrahrbaitet.«

5147

Antwort des BKA (BundesKriminalAmt) auf Nachfrage fonn Dr. Marcel Polte, 0003 u.Z., wie wiedergegeben durch Marcel Polte in:

 


 

#MKUltra #NWO #CIA

Dunkle Neue Weltordnung - Marcel Polte bei SteinZeit

88.527 Aufrufe • 05.03.0004 · licks: 4230 · ckills: 117

https://youtu.be/mIHz5vwbyns

NuoViso.TV · JewTube-Follk: 245.000

https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg

 


231005


5150


 

Da kann mann sich natührlich frahgenn:

Wie will ich so ain kommpleckses™ Fenomehn™

fonn Kullten™, die *hust*

nicht nuhr doitshlanndwait, sonnderrn welltwait (a-gieren)™, mitt hoch effekktiewen Mittelln™ ahrbaiten – wie der (Bewusstsainskonntrolle)™ – wie will ich das Fenomen™ aufdecken, wenn ich miehr das nicht alls gesonnderrtes Fenomehn™ überhaupt ehrstmahl annschaue unnd re-scherschiehre, hab ich natührlich gahr™ kaine Schonngß™, sollche Musster™ zu errkennen.

 


5214


 

Zufelligerwaise – ich war sellba – fohr zwai Jahren wahr es glaub’ich – in dehm (B-Wer-Ber-Ver-Fahren)™ baim BKA™ unnd hab diesen – ich glaub: Psycho………… analytischen Tesst – oder so ehnlich haißt der – durrchgemacht.

Da whr miehr aufgefallen, dass ain (Schwehr-Punngkt)™

— V —

der Ann-Forrderunng ann dehn Beweber dadrinn lahq™, Muster™ zu errkennen. «

 


Er wiederholt es glaich nochmahl:


 

 

 

»Es ginng immer nuhr umm (Muster-Errkennunng)™.«

 

[ Prinnziep, das ]

 


5235


 

Das steht im thotahlen Widerspruch™ [Gegenspruch™/ Gegensattz™] zu dehm, wie Mann™ sich hier alls (Be-Hürde)™ gegenüber diesem Fenomeehn™ ritueller Gewallt™ ferr-hell™-t.

 


050617-001953:


002144:


Die Enntdeckung der Blockade:


:002217


 

Die (B-Hürde)™ – aka. Behörde™

aka. ›Staat, der; Staats-Simulazion, die)
ist die fest-sittzennde Instituzion der rituellen, allso konn-zepp-zionellen, allso ferrkoppften/Koppf/COP-Mono-Pol-)-Gewallt.

Wollen sie die unntersuchen,
müssen sie sich »nuhr™« alle sellpst unnter¡-suh
chen.

 


 

 

 

» YU UHR™ SE ŠYSSTEMM. «

 

 

 


:050617-002059


5246


 

Wenn ich da schohn gahr nicht es alls aigenstenndige Fenomen™ mir annschaue, kann ich auch kaine (mustare)™ erkennen; und es auch (ehrst-recht)™ nicht waiter ferrfollgen.

 


5253


5344


 

 

 

» Die realitæt schaint allis zu toppen! «

(Robert Stein)™ über

 

 

 


 

[ THE UN-WEJ-LING ]

 

[ THE UN-WAY-LING ]

 

[ THE UN-WHY-LING ]

 


 

 

sikk wait mænn.

 

 

 

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-23-42-54  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-XXXXXX  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-XXXXXX  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MITTEWOCHE ]

<  05-06-16-10-18-00  >

[ ECHOWETTIM ]

[ AMZ ]


 



 UP

INDEX

SUPPORT

IMPRINT

UP