DΛVN

 IN·D·EX

UOTT IS THIS ?

 IN·D·EX

DΛVN



[ ZMA ]

[ THYRS ]

<  05-04-08-XXXXXX  >

[ SRYHT ]

[ ZMA ]


 

 


[ ZMA ]

[ THYRS ]

<  05-04-08-XXXXXX  >

[ SRYHT ]

[ ZMA ]


 


[ ZMA ]

[ THYRS ]

<  05-04-08-XXXXXX  >

[ SRYHT ]

[ ZMA ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ THYRS ]

<  05-04-08-07-11-38  >

[ SRYHT ]

[ ZMA ]


Guter Zitat-Start in den Tag:


 

„Friede™ ist nur durch Freiheit™, Freiheit™ nur durch Wahrheit™ möglich. Daher ist die Unwahrheit das eigentlich Böse,

 

 


[ ZMA ]

[ TU·ES ]

<  05-04-20-12-29-12  >

[ ES·TU ]

[ ZMA ]


 

[ Die Lüge

ist

der Krieg™. ]

— unnd der wiederumm ist ferrdammt wahr! ]

 


[ ZMA ]

[ TU·ES ]

<  05-04-20-12-29-49  >

[ ES·TU ]

[ ZMA ]


 

 

jeden Frieden Vernichtende: die Unwahrheit von der Verschleierung bis zur blinden Lässigkeit, von der Lüge bis zur inneren Verlogenheit, von der Gedankenlosigkeit bis zum doktrinären Wahrheitsfanatismus, von der Unwahrhaftigkeit des einzelnen bis zur Unwahrhaftigkeit des öffentlichen Zustandes.“

Karl Jaspers (13347 v.u.Z.) | Deutscher Psychiater und Philosoph

kwelle: https://mutigmacher.org/

 


[ ZMA ]

[ THYRS ]

<  05-04-08-07-12-30  >

[ SRYHT ]

[ ZMA ]


 



[ ZMA ]

[ THYRS ]

<  05-04-08-07-25-58  >

[ SRYHT ]

[ ZMA ]


 

072558:

https://youtu.be/mj-u6OCcY-k?t=223

I have a lot of questions about, whot’s really happenningg.
Jo Conrad.

Love Germany
10.946 Aufrufe • 30.03.0005

Jo Conrad • yuTjub-Follk: 62.900
https://www.youtube.com/channel/UCQ3mztElOOzijHAcaqhIPxA

//

In a heart-moving interview William Toel talks about his love for Germany and Germans, the plan by allied forces in WWII to destroy every bit of self esteem and pride in Germans forever and replace it with shame and guilt. He says, Germans are innocent of crimes they themselves have not committed. They should be comfortable in their own skin, and like themselves, and each other, as Germans.

As a former runner-up for the U.S. Senate, Mr. Toel has Interviewed hundreds of leaders in all spheres of the German society and has a unique union of military, international business, banking and academic experience.
http://williamtoel.de
http://www.Bewusst.tv

//

4:15

Well, there isn’t [................] anything, Germans™ indiwidually or iwen colecktiwwly, in their divided groups, today. There isn’t anything, that you can du, because the Maytricks™, is werri diep annd werri stronng™, and it has 75 years tu wörk, tu mejk shur, that Germans™ stej unnder (conn-Troll)™, thet they stej daun™, [Daune, die] end smål™; thet they’r olwejs a littel bitt of bellenß™, and thet ther is olwejs a sennz of (con-fusion)™ ennd (daut)™ [doubt, se].
It’s ålmoust like in Germany ™, there is e dahrk klaud… Itt’s nott olwejs reininng, everytaim fromm se Klaud, batt se Klaut is ålwejs ther.
It includs gillt, (and/it) includes Shejm™, end it innkluhds (conn-fusion)™ ennd it innkluhds e senntz™ thet yu häf dann ßammßinng sou horribly ronng™, thet ther kehn newer bi forgiwwness for it.
5:15
So: There is nou (escape hatch)™ for yu. (jew). There is nou uej for yu tu eskejp fromm these feelinngs / is nau just e netshural pahrt of being German™.

 

“Watt der da zusammenlügt, allter!”
ytsh.

 

Germans can’t overcome it, because the didn’t create it.

 

»Was für’n Bullschitt, Allter!!!
Oké, filaicht wahren es “Die Medici™.” — (oder so)™— aber sellbst wenn, das sinndt doch auch nuhr “stinngk-norrmahle Mennchen//Mennschen, oder?«

 

B-Pahrt, se.

 

///

This wås imposed apon yu.
end is a werry weeri sofisstikkejtid (p)sigh-opps plan.
When it wås put in pleiß, wirtshilly eweriwann in se wörld, autsait of Germany™ of cåhrs, believed, thet it wos not only necessary, batt thet it wos e wannderfull ennd gudd thing tu du.
And thet wos tu hef

ej messif™ batt ßattel™ er:edukejshinn of the entair German Maind.

7:15
Sou… Ennd we [USA military fleck] did this. I’f been wearing thes Fleck™ since i wos 18 yiehrs ould. I’m an american (pa-tri/tree-o-t)™. We were the One ™, hu led this (ef-fort)™.

It wosn’t e metter of en (ef-fort)™ tu win the wor.[ld.]

When wi started this (Pro-Gramm)™

“edd positiwiti tu se tyniest pieces of yuhr laif…, G.)

which is still [uott?] in Germany tudej, wi essumed, thet the wor, millitaerily, wos ollready wone/one.
We knew hau mattsh fuel™, hau mattsh (re:sources)™, hau mattsh bress (??) and precious mettals, thet Germany ™ haed; and the sources of these things were being (me-tho-dick-ly)™ katt off.
So noubaddi wos wörried inn mid 1943 ebaut ewenntuelli winning the wor, for the Allies™. Uott people *deeply* were con-cern-ed ebaut, wos:

hau du wi stopp this fromm heppeninng a 3rd taim, or e forth taim.. e fifth taim™.

8:19

 


 

 

 

Yuhr (pro-blame)™ es Germans™ wos, thet yu wer just tu Gud™.

 

 

 


 

 

 

» Alles aine Frahge der (pro-gramm-iehrunng)™. «

itsh.

 

 


 

Yu wer hard tu (comm-piet)™ with…

… in the x-port markets, yu wer hard tu compiet with in ßiens™, yu wer hard tu compiet with in (litter..eture)™; yu were eckstriehmli giffted people, hu wer indasstrieous enough… ennd yu wer olso werri (diffikullt)™ tu (fait)™ egennst

 


1 : 32


 

mid 1943 / 73 v.u.Z.


 

 

 

*** The Battle against The Mind ***

9:42

 

 

 


 

200-225 biggest minds // best brains of the world:

Oxfort™, Cambridge™, London School of Economics)™, the best et Chicago™, Harvard™, Yale™, (Prince-Tone)™

 

 


[ ZMA ]

[ THYRS ]

<  05-04-08-09-07-28  >

[ SRYHT ]

[ ZMA ]


 

The Vivid Zaitallter

 


[ ZMA ]

[ THYRS ]

<  05-04-08-09-07-42  >

[ SRYHT ]

[ ZMA ]


 

 

 

https://youtu.be/6yveGQEK868?t=182

 

https://youtu.be/vuUDg-lgcb8?t=315

//

10:10:
https://youtu.be/mj-u6OCcY-k?t=610

only one goul:
Tu destroy the mind [of germans] forever.

 

Hu did this?

The ßick uanns.

093041

 

 

123133

https://youtu.be/uWErzho5czE

123144

Falun Dafa

China™

Eine Meditationspraxis für Körper & Geist

in 100 Ländern pracktiziehrt
sait 20 Jahren in China ™ brutal vervolkt.
Pracktiziehrende werden gefoltert und ermordet.

***FOLL-TEAR, MORD, ORGANRAUB ***

www.de.falunInfo.eu

Auf dehm ainen Banner ™ auf der (Jan-No-Wittz-Brücke)™ stand auch was fonn Organraub ™.

Bilanz der Fer-Volkung:
4.300 Foltertote dokumentiert
Organentnahmen an mehr als 60.000 lebenden Menschen
1.000.000 Menschen in Arbeitslagern
Zehntausende in Gefengnissen und psychiatrischen Aus-!-Ställen, Stellen, ehemahls.: Ann-Stalltenn, (pad.: Anstalten)

Kanji:
Wahrhaftichkait

Kanji: Güte.

124119

dazu kommen dann noch die Uiguren ™ unnd sicherlich noch waitere (nahmenlohse?) Minderhaiten

124219

Ich main: Wie dumm ist das denn?
Nathürlich braucht ain Thorwardt ain unnderes Training alls ain Stürrmer!
Das waiß doch jedes Kinndt!

“Denngk doch mahl nachk!”

124351

Nathürlich poppen hier immer mahl wieder (“Kaputtmachen!”-Gedanngken)™. Das ist doch systehm[implementiehrt].

KaputtmachSysstheehm, das

Zenntrahles Kaputtmachsysstheehm, das

zenntrahlistisches Kaputtmachsysstheehm.

Stolperstain™, d’ehr.

Nathürlich “knall ich mich hier upp”! bai all dieser Gaisteskranngkhaight™!

https://www.youtube.com/watch?v=YhVKXFM5qwU&list=OLAK5uy_lMLuRlbQ5yfbTTuj0Q7Shdbca-KCHxOm8&index=3

https://www.youtube.com/watch?v=rSNtpFZRMg8&list=OLAK5uy_lMLuRlbQ5yfbTTuj0Q7Shdbca-KCHxOm8&index=1

124919

Wittzich, diese ehklich süßen (Bill-Ich-Xocoläden)™ sinnd so helle…. (Mill-ch-Xocolade)™ hallt...
4-021851-636701

125051

Der Komplize™ denngkt echt kommpliziehrt™.

125154

6 Und ARMEE™ sprach: Siehe, es ist einerlei Volk und einerlei Sprache unter ihnen allen und dies ist der Anfang ihres Tuns; nun wird ihnen nichts mehr verwehrt werden können von allem, was sie sich vorgenommen haben zu tun.

130211
Wo der Krieg ™ begann….
130226

7 Wohlauf, lasst uns herniederfahren und dort ihre Sprache verwirren, dass keiner des andern Sprache verstehe! 8 So zerstreute sie POLIZEI™ von dort über die ganze Erde, dass sie aufhören mussten [!!!!!!!], die Stadt zu bauen.

[ *plopp* ]

https://www.bibleserver.com/LUT/1.Mose11

125623

“The Story….”

125637

Bi-Krais, d’ehr.

125650

bi = be = B = 2 = Schwahn.
B= DD = 8
B = 13 = 4 = 2

125720


Mann!
Das Trauma [Krieg] errgibt ainfach kainen (?) Sinn.

“Kaputtmachen!”

 

130339

1. Maine Elteren™ sprechen sich --- vor Gericht™ --- Amtsgericht Tempehol-Kreuzberg --- Familiengericht™ (!) --- gegen mich --- gegen --- ihren --- ai-genn-enn --- Sohn --- *plopp* aus.

https://youtu.be/lT-_ofc2suc?t=218

“Wir haben Mittlaid™ mitt diehr!”
brüllt Fater, wehrennd ehr sainen Son waiter unnter dehn Schraibtisch prügellt; “weckmachen ™” will...

Wehr /wher ihst hir der Mörder?

130512

https://youtu.be/wjm5o0ZxLyg
https://youtu.be/Ch6JoHv3AqU

130716

Poly-Phonie

130813

Richter Hansmann:
“weck”
Dr. med. Falk Busse
(dem Höhrensargen nach gekaufter Dr.-Titel danngk raicher Frau):
“weck”

2. Richter Metzger™ [ist der inzwischen bitte auch weck? Ohne Rente?] ferr-willkühr-ahrscht mich mitt unnklahrem Deep-Summpf-Gelaber fonn wegen aines “gemischten Uhrtails”, auf das es wol “hinauslaufen” würde™.
aber da wahr nüscht gemüscht!

Das war ain klahrer (Sohn-aus-Wohnung-Weck-Roimungs-Befehl)™ .

und auf RE:VI:SION:S- unnd Berufunng™-[https://youtu.be/D4aayo9_mLk]-s-befehl wurden ainfach (nächsthöhe-re Innstannz™: Amtsgericht Mitte, Littenstrahße, trottz mehrfach bestemmpelstehticktem “Aingang™“) thodt-geschwiegen.

“I hope i proov my-sellf ronng.”

en: https://youtu.be/28dHbIR_NB4
On The Basis Of Sex

de: https://youtu.be/D4aayo9_mLk
Die Berufung

3. Dann hellfen maine Eltern der Maschiehne baim Ausroimen der Wohnung inkl. Ainlagerung / Auslöschung / Ferrnichtung “mainer ™” Gegenstaennde™

“your Hono(u)r)™“

4. Den Schlüssel zum (Con-Tainer)™ will Mutter ™ miehr nach mehrmahligem Nachfrahgen nicht aushänndigen.

“DIE können nich LOHSLASSEN!!!!!!!”
Stimme, die

… unnd die ulltra-wichtigen Bewaismaterialien der
“70 Tage im Einschluss”
fallden dehm Prozess zum Oppfer.

Ich sage Mutter ™, wie wichtig diese sinnd: Psychose ™, durchdrehen, willdt™ Wörter™ in Tageszaitungen™ ainkraisen™, umm noie Zusammenhennge zu r-stellen …

… weck…….

DER FALL

https://youtu.be/FKwcXt3JIaU

1:1-Betroiung, die

(im Einschluss --- im Lockdown™ --- in der JVA™ (Vollzugsgeschäftsstelle™) Plötzensee ™. Mannchmahl sogahr 2:1-Betroyung. Da mussten wir irrgenntwi alle drai schmunnzelln…

unnd haben unns ne schöhne Pause™ gemacht)

:D

“DU SOLLST ZURÜCKKOMMEN!”
Schiedsrichter™, (Trillerpfaifenbubis™, die) die (?)

“Du sollst ‘Ja!’ zum Papi(er) sagen.”
sprach das Foier???

 

Bewais erbracht:
DER kann (noch) nicht ‘Ja!’ sagen.

Wie hat ehr es dann egschafft, aine Frau zu binndenn??

“Ich will kainen Ärger bekommen/haben.”
Der Ärgerer™, Der Ärgere™, Fater, d’ehr
Papiergloibige, d’ehr.

“Die, die glauben, wass sie [lesen].”
Einstürzende Noibauten, Haus der Lüge, E-Pi-Log.

“Mitt der Polizei™ will ich nichts zu tuhn haben!”
POLIZEI
(Freiburg, Re.Vier Nort, 04-05-01

 

134917

Ahhhh!!!
Ettwas aufbauen, dass alle “so ehklich” finndenn, dass kainer (!) damitt ettwas zu tuhn haben möchte; dass sich alle, ainfach unnter-ordenen.

135004

Biss dann ainer kommt, unnd “Ja!” zum Leben™ sargt.

135040

4. Dann lagern all maine “Dinnge™” in mainem Elteren-Haus)™ unnd der Fater ™ stöhßt mich --- mehrfach ---- mit POLIZAI ™-Gewallt upp.

unnd lässt m-ich “inn die Klienick” (Betoibungsstätte, die) ainliefern.

“Warumm haben sie dich denn schohn wieder so schnell enntlassen?”
Maine Mutter, nach Painlichkaits-Aufennthallt Nummer 4.

4x Klienick, 4x JVA.

“Aller guten Dinnge sinndt fünnf!”
sargt Sdimmi, doch ich will blocken…..

135458

In der Klienick™: gibt’s Bett ™ unnd Essen ™.
Inn der JVA™: gibbt’s Bett™ unnd Essen™.

Nuhr di Spihl (Unterordenungs-Regeln, die) sinndt so ulltra-dumm.

Obdachlosichkait ist allso wirrklich “das Lettzte”.

Bewegungsfraihait, die

aber auch hier - Not-Unterkunft, die --- gibbt es blöhde Regelln:

geöffnett 20:00---08:00.

unnd tagsüber?

Ich esse innzwischen fast nuhr noch (in Notunterkünften (anti-zyklisch)™ aus (Lusst & Frusst)™.
ain kommpatibles Sysstheehm soll unns ja --- biss hoite --- ferrwehrt blaiben.

Der amaistenstaat ™ organisiert sich wie fonn sellbst.

doch es gibt da noch ain paahr böhse Junngs & Mädells)™, die immer wieder mitt dehm Stock darinn rummkrattzen:

Kaputtmachen; beobachten,

140004

141315

Der Bi-Krais

bi = be = 2

OO

( = U, wie in Groove™. )

20

= T

Das Ennde.

(Der Fall; 6; 9, Noi-Beginn d’ehr)

141534

1 — A
2 — B
3 — C
4 — D
5 — E
6 — F
7 — G
8 — H
9 — I
10 — J
11 — K
12 — L
13 — M
14 — N
15 — O
16 — P
17 — Q
18 — R
19 — S
20 — T
21 — U
22 — V
23 — W
24 — X
25 —Y
26 — Z

142038

 

142414

“Boah, dieser Druck™…”

https://youtu.be/GcyGQwHqSmY?t=146

MÜNCHEN
„Aber da müssen die Menschen selber sagen: Nein!“ – Stimmen aus der Basis 133.764 Aufrufe • 15.03.0005

dieBasis • 38.700 Abonnenten
https://www.youtube.com/channel/UCN_VDT9sfpp43culPLOjIbQ

https://youtu.be/GcyGQwHqSmY?t=134

“Wier hamm mohmennthahn in Doitshlanndt™ sait nem guhten Jahr kaine funngkzioniehrennde Gewalltentailunng)™ [se-pa/ra-zion, die]..
Da zehle ich innsbesonndere auch (die Presse)™ mitt dazuh,
Die Justiz™ macht Ihre Ahrbait™ waitesgehenndt nicht. Ja?
Vollkt pracktisch imm for-aus-ailenndem (Geh-Whore-Sam)™ der Ecksekutiwe™ ; die Pahrlamennte™ wehrden sehr sellten gefrahgt….

Das ist sicherlich das gröhßte (Pro-Blame)™, was ich juristisch™ [allso rechts™ / rechtlich™] sehe: dass wiehr wieder hier aine funngkzioniehrennde Gewalltentailung™ brauchen, wail darann hahkt’s.”

RA ;) Markus Haintz

2:45
14:34:59

143819

Psi --- Die Täter-Nuss-Immpfunng

143837

150451

Wenn die Obdachlosen kostenlos Mittgtliedspapiere bekommen, sinnd sie ja wieder “inn”.
Doch was, wenn --- zumm Ballspiel wie inn Berlin, die maisten eher polnischer 8Up-Stammung)™ sinndt????

Dann wehre doch ain (Wellt-//// Fellt-Auswais)™ --- Pass, d’ehr --- filaicht die bessere Ulternatiwe????

150642

https://www.facebook.com/gobanyo/photos/a.2254174014797912/2810317399183568/

151535

Jetzt werden die Obdachlosen schohn mit (Duschbussen)™ verfolkt…

Dabai währe doch genau dies --- sanitähre ainsrichtungen --- wol nuhn wirrklich etwas, das wol mehr Sinn macht, wenn es “fest installiert” ist / sain würde.

Ist.

Badehoiser, die.

Duschtage für Obdachlose.

“Ruhetage für Obdachlose / Gelandete”

151737

164536

Nathürlich ferrliehrst du irrgenntwann die (Spil-Lusst)™, wenn amm Ennde imm das Movement ™ steht, dass der Fater, der Statt, der Staaht, der Ferr(ge)wallt(ig)unngs-Appahraht)™ saine Kinnder --- allso amm Ennde sich sellbst misshanndellt.

Kaputtmacht.

Das kommst du dann zu dehm Punngkt, dass du 3 Tafeln Bio-Schokolade isst, unnd dafonn gahr nichts mehr mehrkst…….
4-006040-209973
Rapunzel Crispy, 100g
4-021851 636725
dennree ganze mandel schokolade, 100g
4-021851-636701
dennree nuss nougat schokolade, 100g

Da hast du dich dann sellbst be-toy-bt.
Brauchste dann kaine x-tear-ne (Fir-Ma)™ mehr führ.

165215

Die hat Ihren ™ Auf-Trag)™ r-volk-raich aus/durch-geführt.

Du sollst dich unter-ordenen!
Du sollst dumm sain.

165316

Wahr da ain Trubel hoite vormittag auf der Stazion 31 im Vivantesschen Urban-Klinikum…….

Da stannden über-all Betten auf dehm Ganng….

165406

172510:

Der Tod spricht noch:
https://www.instagram.com/p/CNaIuvaq3lv/

“Wenn wir uns das Zil™ setzen, unsere Emissionen™ nuhr zu reduziehren, sie aber nicht zu eliminiehren™ , wird das nicht ausraichen --- das ainzig ferrnünnftige Ziehl ist die Null™ .”
Bill Gates, in “Wie wiehr die Klimakatastrophe™ verhinndern”

“Durch Thodt!
lacht die Stimme

175022

180643:

Gott™ ist der/die/das Böhse™.
w.z.b.w.

aka.: The Storie…
Die Verschöpfungsgeschichte

 

Lutherbibel 2017

 

Der Turmbau zu Babel

1 Es hatte aber alle Welt einerlei Zunge und Sprache. 2 Als sie nun von Osten™ aufbrachen [Ja-Pan; d’; “Go West!” Pet Shop Boys], fanden sie eine Ebene™ im Lande Schinar™ [phonetische Ähnlichkaiten zu “lebenden” Firmen™, Mennschen™, Persohnen ™ oder sonnstigen Lebedinngsenns™, Innstitiziohnen™ oder Ehnlichem™ sinndt wie immer rain auffellich unnd beupsichticht: “Alle müssen aufwachen!” Markus Söder, ex-KBRiDR, ex-CSU] und wohnten daselbst. 3 Und sie sprachen untereinander: Wohlauf, lasst uns Ziegel streichen und brennen! – und nahmen Ziegel als Stein und Erdharz als Mörtel 4 und sprachen: Wohlauf, lasst uns eine Stadt und einen Turm bauen, dessen Spitze bis an den Himmel reiche, dass wir uns einen Namen™ machen; denn wir werden sonst zerstreut™ über die ganze Erde™. 5 Da fuhr der HERR hernieder, dass er sähe die Stadt und den Turm, die [?] die Menschenkinder™ bauten. 6 Und der HERR sprach: Siehe, es ist einerlei Volk und einerlei Sprache unter ihnen allen und dies ist der Anfang ihres Tuns; nun wird ihnen nichts mehr verwehrt werden können von allem, was sie sich vorgenommen haben zu tun. 7 Wohlauf, lasst uns herniederfahren und dort ihre Sprache verwirren, dass keiner des andern Sprache verstehe! 8 So zerstreute sie der HERR™ von dort über die ganze Erde, dass sie aufhören mussten, die Stadt zu bauen. 9 Daher heißt ihr Name Babel™ [hebr.:], weil der HERR™ {Mann, d’ehr] daselbst verwirrt hat aller Welt Sprache und sie von dort zerstreut hat über die ganze Erde.

 

Geschlechtsregister von Sem bis Abram

10 Dies ist das Geschlecht Sems: Sem war 100 Jahre alt und zeugte Arpachschad zwei Jahre nach der Sintflut 11 und lebte danach 500 Jahre und zeugte Söhne und Töchter. 12 Arpachschad war 35 Jahre alt und zeugte Schelach 13 und lebte danach 403 Jahre und zeugte Söhne und Töchter. 14 Schelach war 30 Jahre alt und zeu….

https://www.bibleserver.com/LUT/1.Mose11

ach kukk:

https://www.biblegateway.com/passage/?search=Genesis%2011%3A1-9&version=NIV

“as people moved eastward…”

The Tower of Babel

11 Now the whole world had one language and a common speech. 2 As people moved eastward,[or from the east; or in the east] they found a plain in Shinar [Babylonia] and settled there.

3 They said to each other, “Come, let’s make bricks and bake them thoroughly.” They used brick instead of stone, and tar for mortar. 4 Then they said, “Come, let us build ourselves a city, with a tower that reaches to the heavens, so that we may make a name for ourselves; otherwise we will be scattered over the face of the whole earth.”

5 But the LORD came down to see the city and the tower the people were building. 6 The Lord said, “If as one people speaking the same language they have begun to do this, then nothing they plan to do will be impossible for them. 7 Come, let us go down and confuse their language so they will not understand each other.”

8 So the LORD scattered them from there over all the earth, and they stopped building the city. 9 That is why it was called Babel [Babel sounds like the Hebrew for confused]—because there the LORD confused the language of the whole world. From there the LORD scattered them over the face of the whole earth.

 

 

 

195218

#MeToo #BlackLivesMatter #kanada
Misshandelt und umerzogen | Doku | ARTE
54.217 Aufrufe • 06.04.0005
https://youtu.be/8YyD0BFDGLo

 

ARTEde • 1,02 Mio. Abonnenten

https://www.youtube.com/channel/UCLLibJTCy3sXjHLVaDimnpQ

195318

 

 


[ ZMA ]

[ THYRS ]

<  05-04-08-XXXXXX  >

[ SRYHT ]

[ ZMA ]


 


[ ZMA ]

[ THYRS ]

<  05-04-08-XXXXXX  >

[ SRYHT ]

[ ZMA ]


 


[ ZMA ]

[ THYRS ]

<  05-04-08-XXXXXX  >

[ SRYHT ]

[ ZMA ]


 



 UP

INDEX

SUPPORT

IMPRINT

UP