DΛVN

 IN·D·EX

UOTT IS THIS ?

 IN·D·EX

DΛVN



 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-13-01-40  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-12-45-02  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 

 

******* Skanndahl *******

(Edeka™ Bogisch™)™ hatt dehn (Mill-ch-Dieb)™ (r-cunnt)™

 

 

 


 

unnt ihm – aus dehm Kassenkassten™ raus laut hinterrheehr gehuhstett.

 


 

 

 

»Was kann ich denn daführ, wenn bai der Gelldtübergahbe maine Hennde zitterrn?¿?? …

… unndt wenn die baiden Millchflaschen fasst aus dehm ausgeboilten Boytell™ rauskukkcn?¿??«

(Sej-Thahn)™

 

 

 


 

— Doch innzwischen hat Ich™ (ich™) sogahr führ die dummen (!) (Ladendiebstahlsnummern)™ ne faine (Aus-Rede)™ / (Ann-Sarge)™ amm Stahr(t).

Fortsættzunnq vollkt.

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-12-48-28  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-12-48-38  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

Die Ællteren essen Dosenfutter™. Maine Mutter bemerrkt irrgentwas diesbezügliches – ich glaube, dass sie »(schnelle Emma)™« gesagrt hat.

»Ich waiß,« unntworrtrt itsh: »riecht Mann.«

»Wäre jettzt nuhr noch interessannt zu wissen, opp die 2-3 Oiro toireren Suppen™ genau so riechen.« settze ich wehnick schbehter nahch.

»Die hatten wiehr auch schohn.« sargt sie. »Die hier schmecken besser.«, sargt sie.

Soforrt gehen maine Alahrmglocken ann:

›Wenn maine Mutter sahrgt, dass ettwas nicht™ schmeckt™, könnte es sain, dass sie (!) es (!) [Natuhr, die] ainfach (noch) nicht schmeckt.‹

So, wie sie sich ainst auch über Veganer™ beziehunngswaise wegahnes Essen™ — wegahne (Geh-Richte(r)™ – lusstich gemacht hat.

»Veganes Essen schmeckt nicht.« hatt sie ainst hierzu gesargt.

Was ja auch wieder spannenndt ihßt. Denn übersettzt könnte dies bedoitelln:

 


 

 

 

» Die Natuhr schmeckt miehr [raicht mihr nocknock] nicht. «

 

 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-12-54-50  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

Was ja Allahdiehns™ auch Schwachsinn ihßt, denn die Salæte™ aus dehm væterlichen Gahrten schmecken ihr ja wohl dann doch / schohn.

Doch auch hier schpühlt (spiehlt™) sie mitt so ainem industriell gepushshtenn — gepunnshtenn?¿?? – »GEPANNSCHT!« — (G-Schmackes-Fear-Stærker)™ nach. [GTIN + Foto SOLIVIDO™].

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-12-57-36  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-13-18-20  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

»So; dann fahr ich mahl schnell.«

Fater.

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-13-18-44  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-13-39-14  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

aus-ahtmenndes »Hæhhhh…«

stimmlohß?¿??

Fater™, bai (Wieder-Unn-Kannft)™

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-13-39-52  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-14-24-01  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

»Hai-ai-ai-ai-ai-ai-ai…………«

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-14-24-22  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-14-52-13  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

Foierwehr-Alahrm geht lohß.

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-14-52-33  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-15-42-07  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

Nachdehm ich ain bißßchen™ mitt s·ainer Mutter™ (über herunntergerissene (Christian Lindner)™ L’Aber-Plakate)™ auf dehm Wehq zu Edeka™) geschnackt unnd das Fennster geöffnett habe, höhren die Sirehnen — fohr ain schprichwörrtlichen paahr Minuhten

— allso filaicht f•nnf oder so — auf.

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-16-10-45  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-16-49-45  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 

»Hejel!«

 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-16-51-51  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 

aber es shaint dann doch »nuhr» (Re-Gen)™ zu sain.

 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-16-52-30  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-16-49-56  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-XXXXXX  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

050805-170903

Lucas Fester Lucas Fester vor 1 Sekunde
2:13:
Wer hat gesargt: »Ihr dürrft #nicht?«
Wer ist denn hierzu #be-#recht-igt?¿??
Wer ist denn #berechtigt, über #Menschen (plopp) zu #richten?¿??
— unnd zu sargen: »Ihr gehöhrt zu miehr?¿??«

170910

171050

#ralfludwig #querdenken #michaelballweg
Ralf Ludwig über das Königreich Deutschland! (04.08.2021)
640 Aufrufe · 05.08.0005 · licks: 84 · kills: Mag ich nicht

https://youtu.be/ELnMz4-M4Tw

KönigreichDeutschlandTV · 8560 Abonnenten

https://www.youtube.com/channel/UCwoTVP0qdVCWj1hA-1_MojQ

https://www.youtube.com/user/KRDeutschlandTV/about

Beschreibung

Das ist der offizielle YouTube-Kanal des Königreiches Deutschland.
(Träger: Königreich Deutschland Stiftung)

Wir freuen uns über dein Interesse an unserem Gemeinwohlstaatsprojekt.

Schau dir doch die Links unten an oder schicke uns direkt eine Anfrage über unsere Emailadresse.

Dein KRD-YouTube-Team

:171657

171848

232:

Ihr said jettzt ain aigenes (Staats-Subbjeckt)™
Damitt said ihr fonn dehr unnderen™ Staahtengemainschafft annerrkannt.

238

325

Amnestie™

(M-Nasty)™

172113

323

Auch da haben wiehr wieder die Situatziohn™
dass ess hallt – je nach er polytischen™ Schdimmunngslahge™
sinndt ess ehbenndt™ böhse Mennschen
oder guhte Mennschen, oppwol sie gahr nichts unnders™ gemcht hahbenn.
Sie hahbenn (das Glaiche)™
Sie hahbenn sich nicht ferr-ænderrt, sonndern
Die Sichtwaise auf sie ist ferrænnderrt worrdenn.

338
172459

174751

716
Mennschenrechte sinndt uniwerrsahl unnd die betreffen unns alle.

174845

850

Fonn (Bodo Schiffmann)™ ist das PayPal™-Konnto durrch Paypal™ geschperrt worrdenn, wo dsa Gelldt gesammellt wurrde führ die (Fluht-Oppfer)™. Das haißt: Das Gelldt kann ann die Floot-Oppfer nicht ausgekehrt (·) wehrdenn.

900

175248

Es wurrde sowieso:

Es wurrde massief behinndert
ess wrrde sehr schdahrk behinndert, dass hier Mennschen™ gehollfenn wirrdt.
906

unnd wenn es da [KRD] aine Allternatiehwe gibbt, mitt er es möglich isst, Gelldt™ [Zahlen™] annzuehgenn, warumm sollte Mann™ daßß nicht tuhn?¿??

175548
914

950
175742

Die Idee, die (Michael Ballweg)™ übrigenns immer wieder ferrtritt, ist, dass ehr sahrgt:

Ich suche Mennschen, die Ideen hahbenn, ich suche Mennschen, die kreatief™ sinndt unnd kukke:
· Wass fonn diesen kreatiewenn Ideen kann mann aigenntlich (über-nehmen)™?
· Wass funngkzioniehrt führ aine bessere (Gesell[en]schafft)™?

180010
1002


 

 


Empörung™ ist Marketing

luzi

 

 

 


 

180143

1110

Zunechst ainmahl sinndt wiehr gegenüber dehm Finannzammt™ rechenschafftspflichtich™
unnd müssen dehm Finannzammt (r-klehren)™ wass wiehr damitt machen

Sowait wiehr es zweckgebunnden ainnehmen, müssen wiehr auch zaigen, dass wiehr dehn Zweck™ führ dehn wiehr das (ain-nehmen)™, damitt (r-füllen)™
auch das:
Daführ gibbt es doch gannz klahre (Re-Gellunngenn)™

1127
180557

»Der macht was fallsch™; der macht was fallsch.
»Das ist Empörunngs-Managemennt)™, umm zu schballtenn™.«

1133
180650

Dieser Schballtunng™ möchte ich gerne enntgehgennwirrkenn.
Das ist das Ainziege, warumm ich hoite dieses Wideo mache.

1142
180750

1146

Wiehr müssen immer wieder darauf achten, dass es natührlich auch Schtrahfthaatenn gibbt unnd dass ess Schtrahftheeter gibbt
unnd dass ess Mennschenn gibbt, die gewalltsahm fohrgehen, aber auch daführ gibbt ess dann ehbenndt rechtschdaahtliche Mittel, mitt dehnen dagehgenn fohrgeganngen wirrdt.

12:00

Das iss ja immer™ der Punngkt.

181223

unnd dass wirrt auch inn jehder Gesellschafft so sain,

1202
181314

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-XXXXXX  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-XXXXXX  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-XXXXXX  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-XXXXXX  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-XXXXXX  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-XXXXXX  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-XXXXXX  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-XXXXXX  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-XXXXXX  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-XXXXXX  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-XXXXXX  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 

 


 

[ ZMA ]

[ DONNER’S D ]

<  05-08-05-13-01-57  >

[ D S’RENNOD ]

[ AMZ ]

 


 



 UP

INDEX

SUPPORT

IMPRINT

UP