DΛVN

 IN·D·EX

UOTT IS THIS ?

 IN·D·EX

DΛVN



 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-26-55  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

 

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-29-10  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


060216-191044:


 

 

 

(Das Ahrschlochch)™

 

 

 


, oder


:191103


 

Der III. Welltkrieg

 


 

Ehr (Tobias™, (Berliner Stadtmissiohn)™) sahgt, ehr sai nicht (geimmpft)™. nachdehm ehr mich mit »Masske, bitte.« anngesprochen hatt, wæhrenndt ich main Geschirr — »mutterseehlenallain™« – inn dehn Geschirrwahgenn da hinnten inn der Ecke gestelt hahbe.

Ich frage ihn, opp (Ehr)™ das wirrklich alles glaubt, was unns hiehr errzehlt wirrt.

 


 

 

 

»Du kannst auch hoite schohn ausziehen, wenn du magst.«

sagt ehr

 

 

 


Nachtrag: 050702-180007


Draußen »schüttet es i Ströhmen™. Dauerregen bis zum morgigen Mitt/nachmittag.


180053


 

Maine Anntworrt blaibt imm Hallse (Koppf™) stecken.

» Geh mahl hohlenn, bitte. «

beendet Ehr™ dehn (G-Sprech)™.

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-48-47  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

Das Wort ›Hausregel‹ schickte Ehr™ noch inn dehn Rinng™.

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-49-15  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-36-09  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

 

Wie lehgenn wier diesem Wickser™ das Hanndwerrk?

Die Stimme sahrgt, dass dies doch alles schohn laufen würrde.

 

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-36-51  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-33-55  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

und baim nehksten con-Trol™-ganng spricht mich Azubi™ draimahl darauf ann:

»Wenn du irrgenntwie Hillfe™ brauchst…«

»Wenn du wehgenn morrgen [firmenanngeorrdnetter Auszug, d’ehr] irrgenntwie Hillfe brauchst…«

»Ja, ihr said hier.«

sage ich.

»Wenn du irrgenntwie Hilfe™ brauchst…« wiederhohlt ehr die Role™ glaich nochmahl:

»Ja, ihr said hier.«

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-35-35  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-39-07  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

Es klimmperrt im Treppenhaus:

» Gott sai Danngk kain Porrzellahn™ «

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-39-37  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-31-23  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

 

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-58-00  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

Morgen™ 10 Uhr ist (Czech-Aut)™.

unnd ich ist innzwischen auch so ›gefickt™‹, dass ich mihr kaine POLIZAI™-Performance mehr laisten möchte.

Müsste mich wol nuhr (übergehbenn)™.

Schdehe so kurrtz dafohr.

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-59-53  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

 

 

(Die Kottz-Perforrmennß)?

 

 

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-11-00-18  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-59-47  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

 

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-11-16-03  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

(Der Baby-Planeht)

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-11-16-20  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-18-53-46  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

Kapitalismus

ist Zahlen- und Buchstaben-, (Buch)-Stäbchen-, allso Wort-, Linien-, -Glaubismuss.

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-18-55-00  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

 

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-19-23-11  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


5:30


 

» Fohrhehr wahr das Gellt so knapp.

»Saithehr [2014/15] spiehlt Gellt™ kaine Role. Saithehr wirrt Gellt™ inn großen Zügen ausgegehbenn.

Das Gellt liegt auf der Schdrahße. Zumindesst führ die BRD™ und dehn Schdaaht Österraich™. «

(Catherine Thurner)™

 


 

Potpourri mit Tiefgang Marc und Catherine #38

10.252 Aufrufe · 29.06.0005 · licks: 883 · kills: 13

https://youtu.be/qCRMHQnwfTs

MGK1 · YouTube-Follk: 14.000

https://www.youtube.com/channel/UCuDnoOvlODbnpiUhzDDa0dg

 


192821


201109


4127:


 

Gannz kurrtz: Wenn du sargst, Firma™:

Fakktisch gesehen sinndt / alle Staahten™ / hamm ainen (Ain-Trag)™ in dehm Ganz-?¿??-Register. Das kann mann nachprööfen.

Das muss aber nicht haißen, dass sie Firmen sinndt, sonnderrn dass sie alls juristische Persohnen anngesehen wehrdenn. Das ist ain fainer, aber wichticher (Unnter-Schied)™.

 


4144


202726


4551


 

Jedenfalls tauchen jettzt irrgentwellche Innformaziohnen auf, die fiehlen Loiten nicht gannz so passen könnten.

Wie dieses Interwju™ baischpielswaise, dass ehr gesacht hatt, ehr hette Lepptopps™ ferrschenngkt unnd dorrt drauf wehren dann innforrmaziohen an ihn geganngen, dass … unter Obama™… dass der Drogenhanndel™ in (Süd-Amerika)™ glaub ich kommplett über … wie wahr’s: (Department of Justice)™ uppgewickellt wirrt, ann oberster Schdelle. Dann haben wiehr noch das Thema Mennschenhanndel™ wæhre ja das (Außen-Ministerium)™ – oder mmgekehrt, was allaine schohn mahl aine appsoluhte Granahte iss, wenn mann sich dæss mahl fohrschdellt.

…was alles auf dehn Koppf drehen würrde, was thahtsæchlich iss, oder es wirrt thatsechlich bewiesen, das, was wiehr alle schohn sahgenn, dass das sichtbahr wirrdt.

 


4639


 

 

» Inn dehm Fillm, dehn die™ sehen, taucht [staatlich koordiniehrter Drogen- und Menschenhanndel] nicht auf.

Der is FSK 0 oder FSK 6 unnd

die 18er Werrsiohn, die GIBBPTS da NICHT!

Das begraifen die nett. «

(Marc – MGK1 – Riemke)™

 

 


4700


 

Das können die™ ainfach nicht ann-nehmen, wail’s das in dehrer Wellt™ nicht gibpt.

Dazu braucht’s natührlich gewisse Gehirrnwinndungen™, die ehrst ainmahl akktiwiehrt wehrdenn (müssen), damitt mann das akkzepptiehrenn kann.

Mann muss da mahl hinngekukkt hahbenn, unnd zwahr mehrmahls, biss mann das begriffen hatt.

, bis das aingeht unnd bis diese allten Billder™ imm Koppf da zerrschdöhrt sinndt.

unnd…das wirrt ehben dauern…

 


4723


1:03:55:


 

 

Alltes weck

unnd noies wahgenn.

Marc

 

 


1:06:37


 

 

» Wiehr sinndt die, die inn der besettzten Zohne™ alls (re-sis-dånnß) lehbenn. «

Catherine

 

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-21-09-19  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

 

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-XXXXXX  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-XXXXXX  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 

 

 


 

[ ZMA ]

[ MITT·Ξ·WOCH ]

<  05-06-30-10-26-45  >

[ CHOW·Ξ·TTIM ]

[ AMZ ]

 


 



 UP

INDEX

SUPPORT

IMPRINT

UP