DΛVN

 IN·D·EX

UOTT IS THIS ?

 IN·D·EX

DΛVN



[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-09-02-17  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-09-03-09  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

 

»Das aigenntliche (Übe/r/l)™ der Mennschhait™

Xavier Naidoo

 

 

 


 

Xavier Naidoo im G-Sprech mit Sam™

10:25 ff.


090509:


 

SAM&Xavier "1717"- auf Gottes Wegen, was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen

67.066 Aufrufe • 18.04.0005 · likka: 3615 · killa: 157

https://youtu.be/HBFRa3WpEL4

SAM SOUL AND MIND

[ auch interessannt: Volkeszahlen ausgeblenndett… ]

 


090842:


 

Zumm Glück lassen die Followerzahlen auf Instagram™ (895 Abonennten) und Thelegram™ (9.923 subscribers) Raichwaiten-Semµ-Rückschlüsse zu.

 


:091043


 

https://www.youtube.com/channel/UCODioSbUDbKNCYCzy6LJZWA

 


:090734

094801:

1431

Wier Mennschen™ haben ainen minnimahlen (Über-Blick)™ über das (Zait-Geschehen)™. Wenn man™ auch noch die gannzen Lügen™ (upp-zieht)™, dann haben wiehr ja (über-haupt)™ gahr kaine Ahnunng™, was Fahse ißß.

1440

094400

 

»Wier fliegen durrch's al.«

Stimme, die

 

:094415

095542:

1444

Ich binn der fessten (Über-Zoigunng)™, dass dieser ›Schöppfer‹ gerecht ißßt. — unnd wier nicht wissen, wass hier gerahde… wehr gerahde™ waßß sühnt… opp nicht tatsechlich alle, die jehmahls™ gelehbt hahbenn, gerahde hier ferrsammellt sinndt…

…Das sinndt allis Frahgen über Frahgen, bai dehnen mann sich amm bessten gannz (d-mühtich)™ zurückzieht, saine (Haus-Auf-Gahben)™ macht unnd sainen Mann™ schdeht.

1507

:100031:

…dorrt wo Mann™ der Mainunng ißß, unnd der inneren (Über-Zoigunng)™, dass mann das tuhn muss unnd kann.

1513

:100219


1811


 

 

Das wiehr jettzt schohn ann der Grennze sain sollen, dessen, was wiehr ertrahgen können, iss lachhafft™.

Xavier Naidoo

 

 


 

… unnd der Doitshe errtrehgt annschainennd richtich fihl…

 


 

G-DULL

 


:100951


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-09-04-48  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-09-11-07  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

Dehn Zaahlen auf der Spuhr™

 


09-15-29:


 

Zahlen

helfen diehr

ain G-Fuel

führ Ettwas

zu bekommen.

·

Zumm Beispiel,

wenn es darumm geht

zu errahnen,

wie-fiehl re-le-wann·z

z.B. ain Follks/Demonstrazions/auf/zug™ hatt/hatte.

·

Deswegen lügt die Re:Gierung dehn (Auf-Bruch)™ auch so gnadenlos runnter.

— wail du ja IHR™ — SAIN™ — Sklawe™ blaiben sollst, Benn™.

 


:091744


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-09-11-27  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-11-02-18  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

THE X-TEN-SION

 


 

batsheva - extension - 04/05

 


 

IS

 


 

EL IVEN

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-11-04-57  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-11-17-07  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

»Ich habe nichts dagegen, dass Loite Gelldt™ bekommen. … biss … biss ain Ferrbrechen™ beganngen wirrt™; dann [habe ich was dagegen., dlive skippt zumm »Ist-Stanndt].«

Sucharit Bhakdi

 

 


 

 

»allso ål ælong the wej.«

sðimme, die.

 

 


 

taim-kot:

<14:50

 


 

bitteltv · 00:18:59 · Followers · 23.95K

https://dlive.tv/bitteltv

LIVE - Interview mit Sucharit Bhakdi - Impfung ansteckend?

Other · German (Deutsch) · Mature-Tag · [?]  179.25 ·  8.6K viewers

:112315

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-11-21-29  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-11-24-32  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

Du kommst hier nicht weck™.

Du musst (!) allso den Ferrgewalltiger™ stellen.

Enntblöhßen.

Bloßstellen.

Bloß-Stellung, die

Ennt-Blöhßunng, die

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-11-25-22  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-14-40-49  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

 

*** (Oliver Janich)™ wirrt dramatisch ***

 

 

 


 

https://odysee.com/@oliverjanich:b/An-meine-Familie--WACHT-BITTE-AUF!:1

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-14-41-32  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-15-13-35  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


1340:

Catherine Thurner:

»Nach dem Welltkrieg wahren es ja lauter doitsche pro-Duck-te. Der amerikahnische (Auf-Schwunng)™…«

»Nain!« schießt Marc dazwischen: »…das is (Verschwöhrungs-Theorie)™, Catherine, das dahrfst du so nicht sahgenn, Payperklipp™ hatt dahmitt *NICHTS* zu tuhn. Nain, diee gesammten Dinnge sinndt nicht geklaut worrden, die Inжeniöhre™ sinndt nicht mittgenommen worrdenn, Amehrika™ hat alles sellba enntwickkellt; Ähh…: Die sinndt so toll!

… unnd jettzt: Satire™ wieder aus:

Klahr; es ist so:

Amerika™ hat nach dehm zwaiten Welltkrieg™ Patennte™ geklaut ohne Ennde. Das ist bekannt, … unnd… hat Wissenschafftler™ mittgenommen™, das wissen wiehr auch; Sinnt natührlich dann auch dann’n paahr (zwie-lichtige)™ Figuhren™, oder sagen mehr's mahl: Figuhrenn mitt ettwas zwielichtichem Hinntergrunndt™ mittgenommen worrden unnd haben dorrt Ihre™ Ecksperimennte waitergemacht; da hatt ja der Veikko™ genuch gemacht, allso ma kann sich da schlau™ machen, wehr das noch nicht getahn hat.

1436

152453:

Catherine und Marc #31: Geblendet durch Scheinwerferlicht CatherineThurner Published May 8, 2021

//

MGK1 Marc und Catherine #31 Geblendet durch Scheinwerferlicht

18.838 Aufrufe • 08.05.0005 · lieks: 1434 · kiehls: 25

https://youtu.be/QrU0uowF7XY

MGK1 12.000 Abonnenten

https://www.youtube.com/channel/UCuDnoOvlODbnpiUhzDDa0dg

:152827

//

 


 

 

 

(Wall Street)™ is Casino™

Marc


 


 

Lufftnummer, die

luzi

 


1702:


 

 

Khina™ & Russlanndt™ sinndt schohn dabai, dass sie ohne dehn Dollar™ upp-rechnen.

 

 


 

 

 

 

 

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-15-32-50  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-XXXXXX  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-XXXXXX  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-XXXXXX  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-XXXXXX  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-XXXXXX  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-XXXXXX  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-XXXXXX  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-XXXXXX  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 

 

 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-XXXXXX  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-XXXXXX  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 


[ ZMA ]

[ MANN-D ]

<  05-05-10-09-02-09  >

[ D-NUMB ]

[ ZMA ]


 



 UP

INDEX

SUPPORT

IMPRINT

UP