DΛVN

 IN·D·EX

UOTT IS THIS ?

 IN·D·EX

DΛVN



LIBERATION  IS  ART
  or
ART  IS  LIBERATION



—  WORK  LIFE  IN  PROGRESS  —




0004-09-16

roul/role  ·  Lacher des Kriegs-Bundes-Tages  ·  Headlain des Tages


///


08:17


 

Ehrster Wittz des Tagess:

irrgenntwo hihr imm (zehnstockigen) DoppelaufganngsHaus in der mittelberliehner Schmidstraße ertöhnt:

 


 

 

 

 

Ain Smoothie™- Maker/Mickser !

 

 

 

 


 

 

 

» Mehr!—Mehr!—Mehr! «

Ich muss lachen; kloppf мир auf die Sechenngkell (dehn Rechten!), — »Enntschulldiegenn Sie bitte: Ist ihre Ferrdauunngk kaputt?« — no-tier’ den UahnSinn unnd ahrbaite waiter.

 

 

 


///


 

Thema des Tages:

Angst fohr dehm Fater:

hoite: Pavlidis™; Benn.

 


 

 


///


 

 

 

» Das kaos alls Ordnunngk, auffgeroimte Anahrchie. «

K-OS

Allter! DASS sindt die VÄTER!

 

 

 


///


 

 

 

09:46

        ennt-deckunng
/// aufkleehrunngk des tages

the switsh ænd the quantencomputer.

the »in between«.

 

 

 


 

Der QUantenkommpjuter™.

 


///


 

 

Lacher des Tages
im Kriegs-Bundes-Tag im Raichstag:

» Tagesordnungspunngkt: Kammpf für Demokratie & Souveränität in Belarus™. «

Wollfganng Schoibe…………

 

 


 

[ dass dehnen das nicht sellbst zu blöhdt ihst… ]

 


 

 


///


 

13:17.

Der Smoothie-Mickser [nebennann] iss wihda ann.

 


///


 

 

 

Headlin des Tages:

*** Paradeschlacht gegen Mittahrbaiter des Gesunndhaitzammtes… gegen Kraisbeammte, [gegen…, gegen…, gegen…] ***

»das ist imm Momennt wirrklich ain Thema…«

Stefan Dunkmann-Bauch; Aurich TV

 

 

 


 

 

 

» wenn ettwas schief gelaufen ist,
dann muss das aufgekleehrt wehrden. «

 

 

 


 

» Wir lesen mitt … unnd löschen. «

[ so wi alle, hallt. ]

5:10

( verlautbahrungsjournalissmuss )

 


 

» Wenn ich sellber nichts inn der Hanndt habe, aber auf dehn ainschlahge, der ettwas inn der Hanndt hatt…, dann zoigt das auch fonn ainem gannz, gannz aigennahrtigen Stil unndt ainem ganz aigenahrtigen Ferrstenndniss… «

Stefan Dunkmann-Bauch; Aurich TV, über sainen; dehn, ihn (allso sich sellþst¡) dissennden Kollegen Stephan Schmidt, den derzaitigen Herausgeber und waiterhinnigem Chef-Schaf-Scharf-Reducktzionoir der Ostfrisischen Nachrichten.

 


 

 


///


 

 

 

»aine klahre verainbahrunng getroffen: nicht mitt dehn Branndstiffterrn, sondern mitt der griechischen Re-Gierunngk.«

Horst Buckel-Rennter Lorenz Seehofer-Tod.

hoite, laif.

 

 

 


 

 


 

 

[auch interessannt: ann ainem Tag stehen 13.000 Stühle fohr dehm Raichstag, amm nächsten zünndet jemanndt das Flüchtlingslager Moria auf Lesbos an und unns will Mann™ ferrkaufen, dass Flüchtlinge das Lager anngezünndett hetten, die *nicht* in Karanntheene hætten gehen wollen?¿??

* h•st—le *

Naja, auf jeden Fall geht main Danngk hoite ann die baiden Bio-Läden raus, die mich — ohne nachzufragen — ainfach echt; »foll norrmahl«; (aka.: ohne Masske) haben ainkaufen (bezahlen!) lassen.

 

plopp.

 

 


 

040916.

Der Tag, ann dehm der Theta-NussTäter-Nuss, Tetanus-(!)-Grunndainkommens-Sicherhaitz-Traum der Pharma-(Paar-Ma)-Inndustrie (zerr)plattzte.

 


///


 

 

 

Hammer!

*** Österraichische Ärzte-Kammer will kooperatiwem, wahrschainlick mitt gesunndemm Mennschennferrstanndt ausgestattettem, allso monopol-, allso sellbst-kritischem Ahrzt Dr. Peer Eifler [jewTube] imm Schnellferrfahren die Ärrzte-Lizennz (!!!) enntziehen! ***

Dieses Schicksahl drohe wohl auch der Ärrztinn Dr. Konstantina Rösch

 

 

 


 

[ Solidaritäts-Demo für Dr. Peer Eifler und Dr. Konstantina Rösch ]

du kannst nicht nicht (be)kämmpfen.

für die baiden oben-genannten Mutigen findet jettzt fonn dehnen mitt größerer Anngst-Hemmung ausgestatteten Kollegen aine Demo statt, fohrhinn wahr ne Presse-con-fear-rennz… alles Gesprächsthema, allso Mund-zu-Mund-Propagandhi…

Die Pressekonnferennz hat Engsthase (?) Roger Bittel // Bittel TV jetzt auf ainem noien jewTube-Kanahl (2/3) gestreemt. immerhinn jettzt — 18:07 schohn 8.442 wjus. ]

Deswaiteren dengkt Ehr akut (?) aktif über ainen Kanlwecksel nach.

Zuhr Zait ist yuTube noch das / der Monopol. Doch wenn alle »offenen« Journalisten »auswanndern«… oh well…

 


 

 


///


 

 

 

*** die ainen (Aufgeklährten, Aufklehrenndenn, Aufklährer…) lachen schohn ***

früher hießen si wol ›Widerstanndskämmpfer‹.

 

 

 


 

 


 

di unnderen sinnt (follgen noch) »dehm« Ernst™.

 


 

oder sie wunndern sich:

» this is up-third! «

Tina Dico,

unnd hoffen, dass »wir« — allso auch ei (sí) — da ballt drüber lachen können.

Tina Dico; live at Reperbahn-Festivalen 0004.
irrgenntwo zwixchen gefühlt 2. unnd 3. zonngk.

 


 

 


///


 

 

 

** Enntdeckellungk des Ubennds **

gruwi Bukahara™

 

 

 


 

 


///


 

 

 

» Ess wirrt kainer kranngk
— unnd es stirrbt kainer!
«

Samuel Eckert (139.000)
nach Sichten der Zahlen—Dahtenn—Fuckten

( 17.09.0004, nachmittags, Volk: 141.000 )

19.09.0004; 20:40: Volk: 142.000

22.09.0004; 13:46: Volk: 142.000

[  » fonn nüscht kommt nüscht! «  ]

 

 

 


 

Samuel Eckert et jewTube

Samuel Eckert et jewTube

Samuel Eckert et jewTube

Samuel Eckert et jewTube

Samuel Eckert et jewTube

[ k-welle ]

 


///







 UP

INDEX

SUPPORT

IMPRINT

UP